Hinweise

Veranstaltungshinweis

 

 

SPD Lüdersdorf - Gemeinsam neue Wege gehen !

Herzlich willkommen auf der Seite des SPD Ortsvereins Lüdersdorf. Sie können sich auf unseren Seiten über unsere Arbeit, unserer Fraktion, sowie unsere Themen informieren. Haben Sie Anregungen oder Fragen, so können Sie unter "Kontakt" direkt eine E-Mail an uns schreiben. Unsere Internetpräsenz wird laufend erweitert und aktualisiert. Wir würden uns freuen Sie persönlich auf einer unser nächsten Ortsvereins- oder Gemeindesitzungen begrüßen zu können. Wann und wo diese stattfinden haben wir für Sie unter den "Terminen" zusammengefasst. Weitere Informationen zu den Fachausschüssen und den Gemeindevertretersitzungen erhalten Sie auch unter www.schoenberger-land.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls Sie einen nicht ganz aktuellen Beitrag auf der Internetseite finden. Die Gemeindevertreter arbeiten ehrenamtlich und sind dabei auch noch berufstätig.

 
 

Topartikel AllgemeinHier will ich mitreden

Eine gute Gemeindepolitik steht für uns im Vordergrund. Es geht um die alltäglichen Dinge, wie den Spielplatz, die Infrastruktur, die Feuerwehr, den Kindergarten und die Schule. Welche Themen sind Ihnen wichtig? Kommen Sie zu uns, damit wir gemeinsam darüber diskutieren können. 

Sie erreichen uns über die Kontaktseite oder kommen Sie zu unserer nächsten Ortsvereinssitzung.

Veröffentlicht am 28.02.2017

 

AllgemeinDas Stiefelgeld kommt unter den Kameraden gut an

Nach einem Jahr wird von der Feuerwehr in der Gemeinde Lüdersdorf Bilanz gezogen.

Aufgrund eines Antrages der SPD Fraktion wurde im März 2016 eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5€ für jeden ehrenamtlichen Feuwehreinsatz durch die Gemeindevertretung beschlossen. Das "Stiefelgeld" ist eine kleine Anerkennung dafür, 24 Stunden Bereitschaft zu zeigen, Freizeit zu opfern und anderen Menschen in einer Notsituation zu helfen. Wäre es allein nach der SPD gegangen, hätten wir gern mehr gezahlt.

Leider sahen das nicht alle Fraktionen so ! 

Lesen Sie alle SPD Anträge / Kommentierungen sowie Zeitungsartikel zu diesem Thema:

Veröffentlicht am 27.02.2017

 

AllgemeinRadwegeneubau und Ausbau der L02

Es ist geschafft !!  Seit Herbst 2016 gibt es neben der Straßenverbreiterung nun auch einen getrennt von der Straße angelegten Radweg. Die Fahrt mit dem Rad von Lüdersdorf-Wahrsow nach Neuleben  ist sicherer geworden. Auch bei der Fahrt mit dem Auto kam es immer wieder vor, dass aufgrund der geringen Straßenbreite den Autos die Spiegel abgefahren wurden oder ein LKW im Straßengraben landet. Das Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer war sehr hoch. Leider gibt es für die Radfahrer noch einen kleinen Wehmutstropfen. Der Radweg endet an der Umgehungsstraße Lüdersdorf-Wahrsow. Es fehlt das letzte Stück für eine sichere Fahrt der Kinder zur Schule, aber wir bleiben dran. Weiterhin bemühen wir uns um eine Fortsetzung des Radweges nach Boitin-Resdorf.

Seit 2012 stand die SPD- Fraktion in engem Kontakt mit dem Verkehrsministerium in Schwerin. Unsere ständige Kommunikation mit dem Verkehrsminister in Schwerin hat nun endlich zu einem ersten Erfolg geführt. Der gesamte Schriftverkehr ist nachzulesen unter 1- Ausbau L02 auf der Startseite.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

AllgemeinNahverkehrsplan NWM 2016

Eine gute Fahrt sollte es werden, mit dem neuen Nahverkehrsplan in Nordwestmecklenburg - auch bei uns in der Gemeinde Lüdersdorf.

Seit 01. Januar 2016 gilt das neue Nahverkehrskonzept (ÖPNV) in Nordwestmecklenburg, jedoch läuft es noch lange nicht wie gewünscht.
Der Nahverkehrsplan ist grundsätzlich eine Bereicherung für den ländlichen Raum, da es viele Einwohner in der Fläche gibt, die nicht motorisiert sind.
Die Startschwierigkeiten in unserer Gemeinde sind aber besonders gravierend. Dabei geht um die Linie 5 und das neue Nahverkehrskonzept. Es gibt Lokalpolitiker in unserer Gemeinde, die der Auffassung sind, dass die Linie 5 von Herrnburg nach Lübeck nicht so wichtig ist.

 

Veröffentlicht am 05.03.2016

 

AllgemeinStündlicher Halt der Bahn nun auch in Lüdersdorf

Zusätzlich zum stündlichen Halt in Herrnburg wird nun auch der DB-Haltepunkt Lüdersdorf ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 stündlich bedient. Ausdauer und Beharrlichkeit der SPD haben sich gelohnt.  Seit Mai 2010 gab es einen regen Schriftwechsel mit dem Verkehrsministerium und der Deutschen Bundesbahn zu dieser Thematik. Die SPD Lüdersdorf  hat eine Verbesserung für unsere Bürger im öffentlichen Bahnnahverkehr erreicht. Ab 1.1.2016 wird dieses Angebot, durch die Einführung des vernetzten Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Kreis NWM ergänzt. Wir wünschen uns eine gute Nutzung / Auslastung der angebotenen Leistungen, damit diese Angebote lange erhalten bleiben. Der gesamte Schriftverkehr ist nachzulesen unter 2- Bahnanbindung auf der Startseite.

Veröffentlicht am 01.01.2016

 

RSS-Nachrichtenticker